Branchenlösung Gebäudedienstleistungen

Play Video

Seit 1986 entwickeln und betreuen wir Softwarelösungen für Gebäudedienstleister. Branchen Know-How und Erfahrung fließen in die ständige Weiterentwicklung und Neuerung des Systems. Das aktuelle Branchenpaket beinhaltet bereits

viele Funktionen wie Kalkulation, Auftragsverwaltung, Planung und Verrechnung. Durch Interaktion von lokalen und mobilen Funktionen werden die Unternehmensprozesse digitalisiert und effizient unterstützt.

Eine Funktionsübersicht finden Sie bei Auswahl der nachfolgenden Bereiche.Die ASE Workgroups V2 Softwarelösungen sind modular aufgebaut und lassen sich nach Bedarf mit Standardfunktionen und individuellen Anpassungen erweitern.

Aufnahme

• Erfassung von Auftragsgrunddaten

• Koordination und Vereinabrung der Besichtigung

Besichtigung

• Checklisten und Aufnahmeblätter je Leistungsart

• Mobile Erfassungsmöglichkeiten

Kalkulation &
Angebot

• Verwaltung von Leistungskatalogen je Dienstleistungsart

• Artikelverwaltung für Materialverkauf

• Kalkulation je Dienstleistungsart

• Angebotsdruck und Versandunterstützung

Personaleinsatz-
planung

• Planung von regelmässigen Diensten und Schichten

• Tourenplanung für Winterdienst und Grünflächenbetreuung

• Planung von Einzelterminen

• Fehlzeitenerfassung

Auftragsvor- bereitung

• Checklisten für Einsatzvorbereitung

• Material- und Sublieferantenbestellungen

• Verwaltung von Raumbüchern und Revierplänen

• Mitarbeitereinweisung

Durchführung

• Prozessunterstützung durch Workflows und Aufgaben

• Zeiterfassung

• Arbeitsscheinerfassung (Material, Tätigkeiten und Bilddokumentation)

• Qualitätskontrollen

Verrechnung

• Rechnungslauf für Daueraufträge

• Abrechnung von Regieleistungen

• Sammelrechnungen

Nachkalkulation

• Zuordnung der Erlöse und Kosten je Auftrag

• Berichte mit Vergleichszeiträumen in verschiedenen Aggregationsstufe

GBR - flowchart breiter
Alle benötigten Stammdaten, wie z.B. Adressen, KFZ, Personal und Leistungsverzeichniskataloge, werden in einer einheitlichen Oberfläche gepflegt und verwaltet.
Das Auftragswesen beinhaltet unter anderem Adressverwaltung, Kalkulation, Angebotserstellung und Angebotsverfolgung.
Die Verrechnung unterstützt effektiv bei Massenverrechnung sowie bei Erstellung von Einzelrechnungen, Teilrechnungen, Schlussrechnungen und Gutschriften.
Dynamische Darstellungsvarianten unterstützen die Einteilung und Disposition von wiederkehrenden Tätigkeiten, Einzelaufträgen und Projekten.

Modulübersicht

In der Zeiterfassung sind Fehlzeitenerfassung, manuelle Zeiterfassung sowie Kontroll- und Berichtsfunktionen integriert. Diese Prozesse können durch mobile Zeit- oder Tätigkeitserfassung sowie Terminal Zeiterfassung weiter digitalisiert werden.
Das Qualitätsmanagement beinhaltet individuelle Qualitätskataloge, automatische Durchführungsvorgaben, mobile Erfassungsmöglichkeiten sowie Berichte und Statistiken.
In der Lagerverwaltung sind Artikelverwaltung, Preiskalkulation, Bestellwesen, Wareneingang, Warenausfolge, Inventur und Geräteverwaltung, integriert.
Die Finanzbuchhaltung beinhaltet eine vollständige doppelte Buchhaltung inkl. Anlagenbuchhaltung, Bilanz, Voranmeldungen und diversen kaufmännischen Auswertungen.
Die Personalverrechnung umfasst Lohn- und Gehaltsverrechnung für alle relevanten Kollektivverträge inklusive Exekutionsberechnung und elektronischem Meldewesen.
In der Kostenrechnung sind individuelle, mehrdimensionale Auswertungskriterien sowie eine Vielzahl von Berichtsformaten in grafischer und tabellarischer Form enthalten.
Integriertes Workflowsystem für automatisierte und systemgesteuerte Prozessaufgaben.
Neben dem elektronischen Zahlungsverkehr ist die Verwaltung von Kunden- und Lieferantenforderungen sowie das Mahnwesen beinhaltet.

Projektbegleitung

Wir realisieren und unterstützen Ihr Projekt von der Idee bis zur Inbetriebnahme und darüber hinaus.